Eine Reise auf dem fliegenden Teppich

Es war wunderschön, in den Räumlichkeiten der Nikodemuskirche in Herdecke zu erzählen. Der Raum konnte so gut dekoriert werden mit dem fliegenden Teppich in der Mitte und die Zuhörer im Kreis darum herum.

Die Märchen und Geschichte sind gut angekommen. Brigitte Bieber erzählte ein russisches Märchen ohne einmal zu stocken und das mit 87 Jahren!

Leider war Dorothea Richwinn Diera erkrankt und konnte nicht dabei sein. 

An ihrer Stelle erzählte Helga Bieber das Märchen vom Armen und vom Reichen im Himmel.

Insgesamt war es ein gelungener Abend und wir werden sicher noch einmal in der Nikodemuskirche zu Gast sein!

 

Links unser Programm

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0